Droh-Mails, Bloßstellung, Mobbing


Droh-Mails, Bloßstellung, Mobbing: Was ein katholischer Theologe erlebte, der mit seiner Lebenslüge Schluss machte und sich als Schwuler outete.

David Berger sagt, dieses Gefühl habe er nicht gekannt und er sei erschrocken, als er es zum ersten Mal spürte. Es war vergangenes Jahr im August, nachts. Er spazierte mit seinem Hund Nico durch den dunklen Park vorm Haus, da hörte er Schritte hinter sich. Ziemlich schnelle Schritte. Sie kamen näher. Und jetzt spürte er es im Nacken, dieses neue Gefühl. Erst spannten sich die Nackenmuskeln, dann der ganze Körper. Es war ihm klar: Das also muss Angst sein. Die Schritte verhallten in der Ferne. Die Angst blieb. Dieser Moment fühlte sich an wie eine Niederlage. (..)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BRD, Christliche Gotteskrieger, Christliche Terroristen, Coming Out, HOMOPHOBIE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Antworten zu Droh-Mails, Bloßstellung, Mobbing

  1. Lukas schreibt:

    Hey in IE7 sieht dein Design irgendwie kaputt aus.

    Anm. d. Admin: Seit wann ist der IE7 ein Browser? Das ist eher ein virensauger…

    Versuchs mal mit nem Browser (Opera, Firefox, Seamonkey, etc….)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s